GESCHENK-TIPP
Sie kennen das? Schon wieder ein runder Geburtstag und was sollen wir bloß schenken? Er/Sie hat doch schon alles. Hier mein Tipp: Dann verschenken Sie doch einfach mich !!!

BLITZ-TERMIN
Sie planen kurzfristig eine Feier und wollen mich beauftragen? Sollte ich keine andere Verpflichtung haben, so spiele ich noch heute abend (!) auf Ihrer Party.

DER NAME "FRANK PIANOPUR"
Da ich bei meinen Auftritten hauptsächlich nur mit meinem Piano - also tatsächlich "Piano pur" - spiele, hatte ich bei der Erstellung meines ersten Logo's den Schriftzug "piano pur" schräg über meinen Vornamen "Frank" positioniert. Irgendwann wurde ich dann mit "Frank Pianopur" angesprochen und dabei ist es dann geblieben. Mittlerweile ist dieser Name als mein Künstlername offiziell registriert und steht sogar in Ausweis und Pass.

DARBIETUNGSFORM
Ich spiele und singe an meinem Piano die jedermann bekannten Pop-Hits und Stimmungsschlager aus mehreren Jahrzehnten. Dabei wird jeder Ton von mir garantiert live gespielt und gesungen (also keine Playbacks o.ä.) Mein Programm stufe ich eher in die Rubrik Unterhaltung ein. Bei meinen Gute-Laune-Konzerten moderiere ich locker durch das Programm und animiere das Publikum unaufdringlich zum Mitmachen, Mitsingen und Tanzen. Trotzdem bitte die Veranstaltung nicht als TANZ-Veranstaltung einwerben!

GESTALTUNG
Allein mein Repertoire im Gute-Laune-Programm umfasst ca. 215 Songs. Mit dem Piano-Lounge-Programm kommen noch weitere 45 Songs hinzu (gesamt 260). Diese Lieder spiele ich alle aus dem Kopf und ohne Noten. Damit kann ich bei jeder Phase einer Feier sofort und flexibel mit der passenden Songsauswahl reagieren. Ob zum Empfang dezente Hintergrundmusik laufen soll oder gerade das Buffet eröffnet wird, ob alle ausgelassen feiern wollen oder ob sich die Gäste bei Familienfeiern viel zu erzählen haben, ob mitgesungen oder getanzt wird - ich stelle mich darauf ein. Somit ist jede Veranstaltung über Songauswahl und Ablauf individuell und einzigartig. Nur mal zum Vergleich: Für eine 5-stündige Veranstaltung benötigt man in etwa 85 Songs (das sind nur ein Drittel meines Repertoires). Und dass ich für die Jubilarinnen und Jubilare ein Ständchen mitbringe, versteht sich von selbst.

LAUTSTÄRKE
In der Regelung der Lautstärke passe ich mich dem Veranstaltungsmotto und den örtlichen Gegebenheiten an. Ebenso folge ich in Bezug der Lautstärke meiner Darbietung den Anweisungen des Veranstalters vor Ort.

PAUSEN
Solange nichts Konkretes abgesprochen ist, spiele ich die ersten 2 Stunden ohne Unterbrechung durch. Mit jeder weiteren Stunde gönnen Sie mir bitte eine kleine (Stimmbänder)-Pause von jeweils ca. 5 Minuten.

ANLAGE
Eine Beschallungsanlage für bis zu 150 Personen und Instrument bringe ich mit und sorge selbst für eine ausreichend dimensionierte Beschallung und Szenenbeleuchtung am Piano.

PLATZBEDARF DER ANLAGE
Ich benötige eine ebene Fläche von mind ca. 3 m (Breite) x 2 m (Tiefe) sowie eine Steckdose mit normaler Absicherung.

PLATZWAHL
Vom Musikerplatz aus sollte - wenn möglich - direkter Sicht- und Blickkontakt zum Publikum bestehen. (schon allein wegen Entertainment / Moderation)

E-PIANO ODER KLAVIER ???
Sollten Sie mir am Auftrittsort einen gut gestimmten Flügel oder Klavier zur Verfügung stellen können, so kann ich dieses Instrument anstelle meines E-Pianos nutzen. Das sieht dann noch authentischer aus. Grundsätzlich habe ich aber mein tragbares E-Piano (auch Stage-Piano genannt) immer dabei!

WICHTIG bei OPEN-AIR
Bei Open-Air-Auftritten bitte ich zum Schutz meiner Technik die Auftrittsfläche unabhängig von der jeweiligen Wetterlage zu überdachen. Nach vorherigere Absprache bringe ich auch meinen eigenen faltbaren Pavillon (3 x 3 m) mit.

ANKUNFT AM VERANSTALTUNGSORT
Erfahrungsgemäß bin ich rechtzeitig ca. 90 Minuten vor dem ersten Ton vor Ort. An für mich noch unbekannten Auftrittsorten komme ich sicherheitshalber noch früher, um bspw. bei unerwarteten Aufbauhürden nicht in Zeitdruck zu geraten.

AUF- UND ABBAU DER ANLAGE
Der Aufbau der Anlage dauert bei normalen Laufwegen etwa 60 bis 70 Minuten. Dazu erledige ich den Aufbau ruhig und leise. Kurz vor dem Opening erfolgt ein kleiner Soundcheck. Der Abbau der Anlage dauert inklusive einer kleinen "Verschnauf-Pause" nach dem letzten Ton etwa 50 bis 60 Minuten.

PREIS & ORT
Ich passe bestimmt in ihr Budget. Gern unterbreite ich Ihnen ein Angebot für Ihre Veranstaltung an jedem Ort in Deutschland.

WERBUNG & FILM
Bei meinen Auftritten habe ich immer Flyer und Visitenkarten zur Ausgabe an mein Publikum dabei. Ab und zu filme ich mich bei meinen Auftritten zur Eigenkontrolle. Dabei ist die Kamera nur auf mich gerichtet. Das ist zwar "langweilig", aber aus Datenschutzgründen nicht anders möglich.

HAFTUNG & SICHERHEIT
Als freiberuflicher Musiker bin ich über eine Betriebshaftpflichtversicherung versichert.