PARTY + KONZERT + TANZ + UNTERHALTUNG + EVENT + HOCHZEIT + FEIER + GEBURTSTAG + WEIHNACHT

WHAT A WONDERFUL WORLD! Das EHRENWERTE HAUS ist heute DIE KLEINE KNEIPE in unserer Straße. Das Büfett ist für die Party aufgebaut und ich, als THE ENTERTAINER spiele FÜR ELISE Clayderman's BALLADE POUR ADELINE. DER KAFFEE IST FERTIG und wenn wir heute festlich speisen, dann ABER BITTE MIT SAHNE. Okay, ES GIBT KEIN BIER AUF HAWAI, aber bei uns läuft der Hahn. DER SCHÖNSTE PLATZ IST IMMER AN DER THEKE! Der eine ist REIF FÜR DIE INSEL, der andere meint: "ES GEHT MIR GUT". Der eine war in Hamburg AUF DER REEPERBAHN NACHTS UM HALB EINS, wieder ein anderer ist mit dem SONDERZUG NACH PANKOW gefahren. Jetzt erzählt einer: "Ich fliege mit Gabi bald nach NEW YORK, NEW YORK, denn FÜR GABI TU' ICH ALLES. Worauf ein anderer meint: "ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, aber vielleicht führt mich MY WAY dort auch mal hin". Zwei Typen gießen sich einen JOHNNY WALKER ein und singen DER TEUFEL HAT DEN SCHNAPS GEMACHT! Nun stürmt SCHMIDTCHEN SCHLEICHER das Parkett und mit BLUEBERRY HILL füllt sich die Tanzfläche. "TANZE MIT MIR IN DEN MORGEN", ruft einer seiner JUGENDLIEBE zu und schenkt ALICE einen Kuss, denn ROTE LIPPEN SOLL MAN KÜSSEN. In den Tanzpausen gibt's GRIECHISCHEN WEIN. Wenn die Augen KORNBLUMENBLAU werden, sich alle wie ÜBER DEN WOLKEN fühlen und DIE HÄNDE ZUM HIMMEL reißen, erreicht die Party ihren Höhepunkt. Bevor ich, als PIANO MAN oder DER MANN AM KLAVIER irgendwann ÜBER SIEBEN BRÜCKEN nach Hause fahre, sage ich: "Tschüß und GUTE NACHT, FREUNDE". Falls am nächsten Morgen jemand fragt, warum es YESTERDAY so spät wurde, dann ist die Antwort ganz einfach: SCHULD WAR NUR DER BOSSA NOVA!

(Copyright Frank Pianopur)